Diät und Nahrungsergänzungsmittel

Fast jeder 3. Deutsche fürchtet, dass üblich Lebensmittel nicht genügent Nähr­stoffe bringen und nimmt zusätzlich noch Nahrungs­ergän­zungs­mittel ein. Auch viele Kinder bekommen Nahrungs­ergän­zungs­mittel für mehr Leistung. Aber ist die Extra an Vitaminen, Mineralstoffen, Spuren­elementen oder Omega-3-Fett­säuren wirk­lich richtig? Schaden die sogenannten Extra Vitamine vileicht?

Vitaminpräparate

Sie sind lebenswichtig, keine Frage. Sie tragen das Wort Leben, lateinisch Vita, ja schon im Namen. Vitamine erfüllen im Körper die unterschiedlichsten Funk­tionen und sind von Natur aus in diversen Nahrungs­mitteln enthalten – längst nicht nur in Obst und Gemüse, sondern auch in Voll­korn­produkten, Fleisch und Fisch. Bei älteren und kranken Menschen kann es sinnvoll sein, Omega-3-Fettsäuren, Eiweiß, Zink und Selen zu ergänzen. Menschen mit Herz-Kreislauf-Krankheiten oder dem Risiko einer Gefäßverkalkung können Omega-3-Fettsäuren auch vorsorglich einnehmen, ebenso Eiweiß gegen den Abbau von Muskeln und des Zahnhalteapparates.

Fast jeder 3. Deutsche fürchtet, dass üblich Lebensmittel nicht genügent Nähr­stoffe bringen und nimmt zusätzlich noch Nahrungs­ergän­zungs­mittel ein. Auch viele Kinder bekommen Nahrungs­ergän­zungs­mittel für mehr Leistung. Aber ist die Extra an Vitaminen, Mineralstoffen, Spuren­elementen oder Omega-3-Fett­säuren wirk­lich richtig? Schaden die sogenannten Extra Vitamine vieleicht?

blitzangebot.com
Logo
Reset Password
Compare items
  • Total (0)
Compare
0